1
1
3
3
8
8
7
7
Tage
2
2
3
3
Stunden
2
2
3
3
Minuten
0
0
2
2
Sekunden
Time passed:

Die Lusenkicker lassen grüßen!

Ein dickes Servus von den Reservisten der DJK-SG Schönbrunn am Lusen!

Am Freitag, den 19. Februar 2016 ist es wieder soweit und es wird wieder einmal Geschichte geschrieben im wunderschönen Bayerwald. Schnürt Eure Winterschuhe, macht euch auf den Weg in die Sporthalle Hohenau und erlebt die Spiele um den heißbegehrten Pokal des Schönbrunner-Reserve-Hallenturniers 2016.

Los geht’s um 18:00 Uhr. (hier gehts zur Facebook-Veranstaltung)

Reservehallenturnier 2016

Die Regeln: (Hier gehts zum FuPa-Turnier Spielplan)

Die Spielzeit der Gruppen- sowie der Finalbegegnungen beträgt 12 Minuten.

Gespielt wird jeweils Hin- und Rückspiel. Bei Punktgleichheit in den Gruppenspielen zählt erst der direkte Vergleich, dann das Torverhältnis. Für das Halbfinale qualifizieren sich jeweils die Erst- und Zweitplatzierten der beiden Gruppen. Die Verlierer der beiden Halbfinalspiele ermitteln per 7-Meter-Schiessen den dritten Platz.

Im Anschluss daran bestreiten die beiden Sieger der Halbfinalbegegnungen das Finale. Sollte in den Finalspielen (Halbfinale und Finale) nach der regulären Spielzeit kein Sieger ermittelt sein, so erfolgt eine Verlängerung von 1 x 5 Minuten (kein Golden Goal). Gibt es auch danach keinen Sieger, gibt es ein 7-Meter-Schießen.

Die Siegerehrung findet direkt im Anschluss an das Finale statt.

Die Ruamzuzla wünschen allen Mannschaften viel Erfolg
und hoffen auf sportlich, faire, spannende und vor allem verletzungsfreie Spiele.

Über den Autor

Michael Haydn ist der Hüter der Finanzen beim Stammtisch Ruamzuzla. Zugleich ist er als Webmaster für die Gestaltung der Internetpräsenz zuständig.